5.

Jan

Ballonfestival Tannheimer Tal

Die bunten Riesen erobern die Lüfte im Tannheimer Tal: Internationales Ballonfestival

Petra Lesacher

Registrierter

experten-autor

Der Countdown läuft, in wenigen Tagen startet das Internationales Ballonfestival zum zwanzigsten Mal. Insgesamt 25 Heißluftballon-Teams treffen sich auch in diesem Jahr wieder im Tannheimer Tal, Tirol um den Himmel zum Leuchten zu bringen. Die Teilnehmer aus aller Welt treffen sich vom 07.01. – 25.01.2015 wieder im Hochtal, um täglich Ihre Touren zu starten. Wer sich traut, kann das Spektakel nicht nur beobachten, sondern auch selbst eine Ballonfahrt wagen.

Diese dauert in etwa zwei Stunden. Spannend ist, dass die Fahrtrichtung vom Wind abhängt und das Ziel also nicht im Vorhinhein bestimmt werden kann. Wegen der zusätzlichen Abhängigkeit von wetterlichen Bedingungen und der damit verbundenen, begrenzten Lenkbarkeit kann es passieren, dass man aus Sicherheitsgründen schon vor dem Ablauf der zwei Stunden landen muss, weil der Ballon z.B. äußerst langsam auf ein relativ großes Gelände zusteuert, wo nicht gelandet werden kann. Es kann aber auch sein, dass nach zwei Stunden Fahrzeit keine geeignete Landefläche in Sichtweite ist und somit noch weiter gefahren wird.

Ballonfestival Tannheimer Tal

Während des Events kann man nicht nur spektakuläre Start- und Landemanöver mitverfolgen, sondern kann auch die Möglichkeit nutzen, selbst an einer Ballonfahrt teilzunehmen. Mitfahrgelegenheiten ergeben sich immer, man kann sie entweder vor Ort buchen, oder im Vorfeld reservieren. Wir sind uns sicher, so eine Ballonfahrt krönt jeden Winterurlaub.

Das absolute Highlight des Ballonfestivals ist das Ballonglühen. Jeder, der dieses Spektakel schon einmal miterlebt hat, kann bestätigen, dass es auf jeden Fall sehenswert ist. Die Ballone werden in der Dunkelheit aufgebaut und am Boden befestigt. Anschließend werden sie gerade so stark beheizt, dass sie noch nicht starten. Bei Walzermusik erwecken die dicht beieinander stehenden Ballone den Eindruck, sie würden glühen.

Ballonglühen 2015:
14. Januar 2015 Ballonglühen in Tannheim an der Sägerklause
21. Januar 2015 Ballonglühen in Jungholz beim Skilift

Ballonglühen Tannheimer Tal

Ballonfahrer unterscheiden übrigens zwischen fliegen und fahren. Gefährte die leichter als Luft sind, wie eben Ballone, fahren in diesem Sprachgebrauch. Flugzeuge die schwerer als Luft sind hingegen fliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.