• Allgäuer Alpen in Bayern

    Die schönen Allgäuer Alpen in Bayern

26.

Jun

Italienisch genießen in Kempten

Sarah Rothmund

Registrierter

experten-autor

Direkt hinter der Residenz gelegen befindet sich inmitten des Stadtzentrums Kemptens eine Parkanlage, die Ruhe versprüht und zum Verweilen einlädt. Der Hofgarten eignet sich perfekt für eine kleine Pause vom Stadtbummel oder für ein Picknick an einem warmen Sommertag. Wir haben uns für Letzteres entschieden und einige Zutaten eingepackt, um einen Neuzugang im Sortiment der […]

8.

Jun

Doppelstadt Kempten: Früher spinnefeind, heute gut vereint

Sarah Rothmund

Registrierter

experten-autor

Über 600 Jahre lang war Kempten „Doppelstadt“, geteilt in katholisch geprägte Stiftsstadt und weltlich orientierte Reichsstadt. Das ist lange her – über 200 Jahre. Grund genug zu fragen: existieren solche Grenzen heute noch oder was verbindet die Kemptener? Pfarrer Dr. Bernhard Ehler von katholischer Seite aus und Dekan Jörg Dittmar als Vertreter der Evangelisch-Lutherischen Kirche […]

21.

Apr

Scheidegg Maibaum stellen

Maibaum, sichtbares Zeichen des Frühlings im Allgäu

Simone Zehnpfennig

Registrierter

administrator

Der Maibaum ist gelebtes Brauchtum, gibt dem Jahr einen Rhythmus. Im Allgäu beginnt dies mit dem traditionellen Funkenfeuer am ersten Fastensonntag, welches den Winter austreiben soll. Mit dem Palmsonntag werden Palmbrezen gebacken und Palmboschen gebunden und in der Kirche geweiht. Palmkätzchen und mindestens sechs weitere grüne Zweige im „Palmen“ kündigen den Frühling […]

2.

Apr

Wilde Hilde – Das Dessert

Sarah Rothmund

Registrierter

experten-autor

Hildegard gehört zu Kempten wie Steffi Graf zu Brühl. Sie war als dritte Frau Karls des Großen von prägender Bedeutung für die Stadt, wurde schon zu Lebzeiten verehrt und ist heute noch untrennbar mit der Stadt verbunden. So ziert ihr Bildnis das Stiftswappen, man baute ihr eine eigene Kapelle, die Hildegardkapelle – ein beliebter Wallfahrtsort, […]

25.

Mrz

Allgäuer Berge als Motiv

Vom Versuch, Allgäuer Bergmotive aufs Osterei zu malen

Simone Zehnpfennig

Registrierter

administrator

Bis vor wenigen Tagen galt Zeit als das teuerste, weil knappste Gut gerade innerhalb der Familien. Work-Life-Balance, Achtsamkeit, auch Overtourism prägten die Diskussionen. Innerhalb von Tagen ist die Situation umgeschlagen. Das Familienleben rückt wieder in den Mittelpunkt, es bleibt Zeit aufzuatmen. Zeit für Spaziergänge, Spiele spielen, daheim kreativ werden. Und ein Osterei zu bemalen. Zeit […]

16.

Mrz

Allgäuer Seele

Allgäuer Seele: Rezept und historisch-kulinarische Kurzreise

Sarah Rothmund

Registrierter

experten-autor

Kaum eine Speise eignet sich so trefflich für Wortspiele wie die Seele, trägt sie doch die identische Bezeichnung wie das Metaphysische in uns, das uns Menschen erst zum Menschen macht und dem Unsterblichkeit nachgesagt wird. Nicht wenige Legenden ranken sich um dieses für das Allgäu und angrenzende Oberschwaben typische Back-Erzeugnis, das auch in Kempten eine […]

2 Kommentare