• Allgäuer Alpen in Bayern

    Die schönen Allgäuer Alpen in Bayern

29.

Nov

Das älteste Jesukind der Welt ist ein Allgäuer

Simone Zehnpfennig

Registrierter

administrator

Von Leutkirch nach Mindelheim, arg weit ist das älteste Jesukind der Welt nicht gereist.  Lediglich das Kloster und der Orden änderte sich. Es ist im Laufe der Geschichte auch mehrfach umgekleidet worden, ganz wie es die Mode durch die Jahrhunderte erforderte. Könnte das älteste Jesukind der Welt reden, es hätte viel zu erzählen.  Von der […]

28.

Nov

Meine TOP 5 Vorfreuden auf den Winter

Registrierter

experten-autor

TOP 1 Ich genieße Skifilme und Fotos von letzter Saison Eigentlich ist es jedes Jahr das Gleiche, aber trotzdem immer wieder toll. Filmfestivals touren durch die Gegend und haben beeindruckende Skiabfahrten und spannende Reiseberichte im Gepäck. Wenn ich die Fotos meiner besten Skitage in der letzten Saison betrachte, steigt die Vorfreude ziemlich schnell. Wenn ich […]

12.

Nov

Leonhardi-Ritt, aus Liebe zum Brauchtum

Simone Zehnpfennig

Registrierter

administrator

Der Leonhardi-Ritt ist auf dem Land geläufiges Brauchtum.  Doch viele Menschen können sich darunter nichts vorstellen. Dabei sind Pferdeprozessionen seit dem 15 Jahrhundert im Allgäu geläufig. Doch sie sind nicht alle dem Hl. Leonhard gewidmet wie in Oberbayern, wo seit dem 13. Jahrhundert in Bad Tölz die Leonhardi-Fahrt abgehalten wird.  Im Allgäu findet die älteste Pferdeprozession  […]

31.

Okt

Achtsam im Allgäu: Gastgeber. Das Gesundheitsresort Rosenalp in Oberstaufen

Susanne Baade und Dirk Lehmann

Registrierter

experten-autor

Im Allgäu machen wir besondere Erfahrungen – erleben die Kraft der Ruhe, die Herzlichkeit der Menschen, die Schönheit der Natur und das Glück tiefen Schlafs. In der Achtsamkeit Allgäu haben sich mehrere Hotels zusammen gefunden, um ihren Gästen diesen besonderen Luxus zu bieten. Eines davon ist das Gesundheitsresort und Spa Rosenalp in Oberstaufen. Besuch an einem Ort, der was mit einem […]

26.

Okt

Was dem Gaumen schmeichelt und das Herz berührt – Der Wochenmarkt in der historischen Dampfsäg in Sontheim

Sarah Windbühler

Registrierter

experten-autor

Es ist ein wunderschöner sonniger Oktobertag, wie so viele in diesem Jahr. Geradezu perfekt um den alternativen Wochenmarkt in der Dampfsäg im kleinen Dörfchen Sontheim zu besuchen. Gar nicht so einfach zu finden, liegt das Gelände der alten Dampfsäg am Ortsausgang des Dorfes, direkt neben den stillgelegten Bahngleisen. Ortrun und Klaus Bilgram haben die 100 […]

4.

Sep

Viehscheid in Eisenberg: Traditionsveranstaltung mit Herz

Anne-Sophie Weisenbach

Registrierter

experten-autor

Das laute Klingen der Schellen ist beim Viehscheid im Eisenberger Ortsteil Zell weit über die Grenzen des Dorfes hinaus zu hören. Kein Wunder: Sind es doch weit über hundert Jungrinder, die bei der Traditionsveranstaltung Ende September jedes Jahr gemeinsam mit ihrem Hirten Josef Gast ins Tal zurückkehren. Den Sommer verbringen die Schumpen, wie die Tiere […]