• Allgäuer Alpen in Bayern

    Die schönen Allgäuer Alpen in Bayern

16.

Aug

Komfortable Hütten in den Allgäuer Alpen

Simone Zehnpfennig

Registrierter

experten-autor

Alpine Wanderung, Bergsteigen mit Kletterpassagen und doch Komfort am Berg? Ja, das geht! Dank des neu erbauten Waltenbergerhaus unterhalb des Bockkar. Und natürlich der Enzianhütte unterhalb des Linkerkopfs. Doch nicht wegen der Hütten sind wir auf dem Heilbronner Weg unterwegs. Heilbronner Höhenweg Wir nutzen sie nur als Unterkunft, wie wir auch in der Rappensee- oder […]

29.

Jul

Wanderung zum Enschenstein – Sagenhafte Kräuterwanderung im Westallgäu

Elena Kirchmann

Registrierter

experten-autor

Die ganze Woche regnete es schon in Strömen, aber gegen Nachmittag des heutigen Tages kämpft sich dann doch die Sonne durch und wir können unsere Kräuterwanderung im schönen Westallgäu im Trockenen beginnen. Die beiden Wildkräuterfrauen Christine Giera und Heike Potrykus empfangen unsere Gruppe warmherzig. Nicht nur über die Heilwirkung der einzelnen Pflanzen sondern auch […]

1 Kommentar

26.

Jun

Martplatz

24 Stunden von Bayern im Allgäu

Simone Zehnpfennig

Registrierter

experten-autor

Countdown für den Start der 24 Stunden von Bayern war morgens um acht. Da war ich noch gut drauf. Doch das änderte sich im Laufe der nächsten 20 Stunden meiner Wanderung rund um Bad Hindelang . 600 Verrückte  waren 24 Stunden wandernd im Allgäu unterwegs, hatten sich vorgenommen 60 km und 2.300 Höhenmeter zu laufen. […]

3 Kommentare

11.

Jun

Der Säuling: ein außergewöhnlicher Gipfel der Allgäuer Alpen

Simone Zehnpfennig

Registrierter

experten-autor

Zu Füßen die Schlösser und Tausende Besucher, am Säuling Gipfel tierische Ruhe Mich erstaunt mittlerweile bei Wanderungen und Bergtouren in den Allgäuer Alpen wenig. Aber der Säuling ist ungewöhnlich!  Am Fuße des Bergs tümmeln sich Millionen Gäste, auf dem Gipfel herrscht Ruhe: Wohl kein anderer Berg im Allgäu bietet ein solches Spannungsfeld wie der Säuling, […]

9.

Jun

Der Iller-Erlebnissteg

Wo die Iller zum Erlebnis wird

Tobias Klöck

Registrierter

experten-autor

147 Kilometer schlängelt sich die Iller von Oberstdorf kommend Richtung Norden, bis sie bei Ulm in die Donau mündet. Der Namensursprung stammt wohl aus dem keltischen und ließ sich mit „eilig“ übersetzen. Damals sehr passend für einen rauschenden Fluss aus den Allgäuer Alpen. Heute trifft es die Übersetzung des einst römischen Flussnamens „Hilaria“ besser: die […]

2 Kommentare

22.

Apr

Bergwasser Allgäu

Klassiker im Allgäu

Christian Lemke

Registrierter

experten-autor

Frühlingswanderung im Allgäu – Hochgrat Kein Berg des Allgäu weist eine höhere Dominanz auf als der Hochgrat. Deshalb, und weil es einen wunderschönen, südseitigen und somit sonnigen Aufstieg auf diesen Klassiker im Allgäu gibt, haben wir ihn uns ausgesucht. Start unserer Tour ist am Lecknersee im schönen Vorarlberg. Hier ist die Krötenwanderung in vollem Gange […]