3.

Jun

Wellness Freibad Haldensee

Wellness in den Bergen im Freibad Haldensee in Tirol

Steffi Roth

Registrierter

experten-autor

Abschalten und Entspannung suchen ist im Tannheimer Tal nach einem anstregenden Tag ganz einfach. Wellness für die Augen ist allein schon der Blick auf die wundervolle Bergkulisse der Allgäuer Alpen. Für mich gab es gestern bei warmen 25 Grad Lufttemperatur, blauem Himmel und Sonne kein Halten mehr. Das schöne Wetter musste genutzt werden. Das hieß für mich: Ab an den Haldensee. Ab in die „Wasserwelt“. So wird das Freibad in Haldensee (täglich von 10 bis 19 Uhr bei schönem Wetter geöffnet) genannt. Es ist der ideale Ort, um nach einer Wanderung Erfrischung zu suchen. Oder wie für mich, um das Berg-Panorama und die wohltuende Erfrischung zu genießen.

Eingang Freibad

Wellness im Wasser

Das Freibad verfügt nämlich über Massagesprudel, welches auch der Erholung und Entspannung dient. Einfach reingehüpft und ich fühlte mich gleich wie in einem Wellnessurlaub. Die Wassertemperatur im Freibad hat heute 26 Grad. Übrigens: das Wasser für das Kleinkinderbecken, den Nichtschwimmerbereich mit den Massagesprudel und Wasserfall, das Sportbecken und als besondere Attraktion, die 50 Meter lange Wasserrutsche, wird umweltschonend mit einer Solaranlage erwärmt. Da lässt es sich nachhaltig aushalten.

Freibad Haldensee

Um mich herum haben die Kinder Spaß. Sie springen herum, plantschen im wohlig warmen Wasser, schlecken ein Eis oder spielen Ball. Der perfekte Ort für eine Familie. Besonders die Wasserrutsche hat es ihnen angetan. Schwuppdiwupp – kaum sind die Kids lachend im Wasser gelandet, rennen sie schon wieder zur Treppe, um 50 Meter lang wieder ins Wasser zu rutschen. Mir ist heute aber nicht nach rutschen zu mute. Ich ziehe lieber ein paar Runden im Sportbecken. Schließlich müssen die Stunden über Stunden im Sitzen aufgearbeitet werden… und außerdem kann man sich danach ganz ohne Ausrede nochmal eine Massage verpassen lassen.

Freibad mit Berg-Ausblick Spaß im Freibad Spaß im Freibad

Der Haldensee ist vom Freibad aus frei zugängig. Heute ist für mich aber nicht mehr drin, als nur mal die Zehenspitzen hineinzustecken, denn die Seetemperatur liegt momentan bei frischen 14 Grad. Eine tolle Alternative den See dennoch zu genießen, ist eine kleine Bootsfahrt. Auch Eltern mit ihren Kids haben hier ihren Spaß. Ich beobachte eine Familie, wie sie gerade dahin schippert…sie drehen sich im Ruderboot im Kreis, die Kinder machen Faxen und lautes Lachen schallt wie Wellen über den See. Herrlich! Nach dem „Wasser-Spaß“ ruft mich dann die Liegewiese. Sonne! Sonnenbrille auf, eincremen nicht vergessen und genießen! Von hier hat man einen bezaubernden Blick auf Gimpel und Rote Flüh. Tirol, die Allgäuer Alpen, das Tannheimer Tal – ein ganz besonders schönes Fleckchen Erde! Und hier darf ich arbeiten und meine Freizeit genießen

Freibad_Haldensee1 Freibad in Haldensee, Tirol

 

https://www.youtube.com/watch?v=jwhtKO9qOUI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.