3.

Feb

Ein Tag in Tanni’s Kinderparadies – Spiel und Spaß bei schlechtem Wetter

Hanna Müller

Registrierter

experten-autor

Was tun an einem verregneten Nachmittag? Seit Mitte August lädt Tanni auf seinem 350 m² großen Indoorspielplatz zum Spielen und Verweilen ein.

Bereits von draußen schauen wir durch die Glasscheibe hindurch, um zu schauen was uns drinnen erwartet.

Sobald die Kinder die Türe des Kinderparadieses geöffnet haben, können sie es kaum noch erwarten die verschiedenen Spielgeräte zu besteigen.

Nachdem wir die Schuhe ausgezogen haben und die Spielanlage betreten, sehen wir viele strahlende Kinderaugen vor uns und es gibt kein Halten mehr. Aber auch bei uns Erwachsenen kommt das Kind wieder durch und wir haben einen riesen Spaß, durch die Hindernisse zu klettern – vielleicht sogar den Größeren als die Kinder. Vor allem bei schlechtem Wetter sehen wir viele kleine und große Besucher sich durch die Spielelemente zu kämpfen.

Ein besonderes Highlight, neben der 17 Meter langen Wellenrutsche, ist die Bungeeschlange.
Während sich die Kleineren Stufe für Stufe hinauf kämpfen, sausen die Großen die verschiedenen Stufen in einem Höllentempo hinunter und steigen wieder nach oben.

csm_DSC_4292_ebcdfca789

Auch für die Kleinsten ist etwas dabei!

Die kleineren Kinder, welche noch nicht so hoch hinauf wollen, toben im Kleinkinderbereich herum. Aber auch die Kleinsten sind neugierig geworden und trauen sich auf den großen Kletterturm.
In Tanni’s Kinderparadies findet man schnell Spielkameraden, denn verstecken oder fangen auf den verschiedenen Hängebrücken, Rampen, Jumper Decks oder Drehtüren macht mit anderen einfach mehr Spaß.

Nach einer kurzen Stärkung geht es sofort wieder weiter und wir toben bis hinein in die frühen Abendstunden.
Total verschwitzt und müde, nehmen die Kinder noch Tanni’s-Malbuch mit und erinnern sich bestimmt noch lange an den tollen Besuch in Tanni’s Spieleparadies.  csm_DSC_4442_3_4_5_6_7_8_84b2cc7a5bFotos: Achim Meurer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.