31.

Mrz

Krokusblüte am Hündle

Wildkrokusblüte auf dem Berg Hündle im Allgäu

Andrea Presser

Registrierter

experten-autor

Während man in den Allgäuer Bergen noch beste Bedingungen für Skitouren vorfindet, sprießt und blüht es jetzt in den Tallagen mächtig. Bald schon überzieht der gelbe Löwenzahn wieder große Flächen im Allgäu und erfreut die Gäste und auch uns Einheimische.

Frühlingswiese mit Blick auf den Berg Hochgrat

Frühlings-Blumenwiese am Paradies mit Blick auf den Hochgrat

Auch ein Stückchen weiter oben auf dem Berg zieht sich der Schnee immer mehr zurück. So trugen die herrlichen Sonnentage der vergangenen Wochen kräftig dazu bei, die letzten großen Schneefelder auf dem Hündle bei Oberstaufen zum Schmelzen zu bringen. Nur noch wenige Tage, dann ist es wieder soweit – das Naturspektakel der Wildkrokusblüte auf dem Hündle beginnt. Dann verwandeln sich die Bergwiesen um die Hochsiedel-Alpe auf einer Fläche von 20 Hektar in ein leuchtendes Blütenmeer aus lila Wildkrokussen.

Krokusblüte am Berg Hündle - Allgäu im Frühling

Ein Meer aus lila Wildkrokussen

Dieses Naturschauspiel ist einmalig und erinnert an die Zeit, als im Allgäu noch Flax angebaut wurde und die Felder von dieser blauen Blütenpracht übersäht waren. Den Krokusteppich gibt es allerdings nur für wenige Tage zu bestaunen.

Wildkrokusse an der Hochsiedel-Alpe

Krokusblüte an der Hochsiedel-Alpe am Hündle

Hier findest Du meinen Tourenvorschlag zur Krokusblüte.

Wenn Du fit bist, kannst Du die Tour auch mit dem Mountainbike in Angriff nehmen. Gestartet wird entweder von der Hündle-Talstation oder alternativ von der Talstation der Thalkirchdorfer Skilifte. Von dort kommst Du über die Schwandalpe weiter zur Hochsiedelalpe.

Der Krokusticker hält Dich über den Blütenstand auf dem Laufenden.

  1. Schröder sagt:

    Sind die Krokusse schon in voller Blühte, heute Freitag 31.3.17 ? Oder die Anreise noch aufschieben

    • Hallo Diehard,
      die Krokusse blühen zwar schon – aber ich denke, sie haben noch nicht den höchsten Blütenstand erreicht. Ruf doch am besten an der Hündlebahn direkt an Tel. 08386 2720 und frag dort nach dem aktuellen Stand.
      LG und viel Freude an der herrlichen Pracht, wenns dann soweit ist.

      Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.