11.

Mrz

Abendliche Skitour zum Tiroler Stadl am Breitenberg in Pfronten

Florian Eigler

Registrierter

experten-autor

_MG_0038

Die kurze Skitour zum Tiroler Stadl gilt als eine super After-Work-Tour entlang des Pistenrandes im Skigebiet Pfronten Steinach. Montag und Dienstag ist jeweils Tourenabend auf dem Tiroler Stadl, also für Speis und Trank ist auch gesorgt wenn man oben ankommt.

_MG_0045

_MG_0051

Die Sachen für die Tour waren schnell gepackt: Ski, Felle, Skischuhe, Stöcke und vor allem eine Stirnlampe muss mit damit man auch den Weg im Dunkeln findet. Nach der Ankunft am Parkplatz des Skizentrum Steinachs kann es auch schon losgehen. Der Einstieg befindet sich rechts der Liftspur am Familienlift. Bei gemütlichem Tempo kann man die ca. 400 Höhenmeter zum Tiroler Stadl in ca. 45 min erreichen. Einfach Schritt für Schritt, immer dem Lichtkegel der Stirnlampe nach. Oben angekommen hat man einen super Ausblick auf das beleuchtete Pfrontener Tal. Nach kurzem Genuss der Aussicht und einigen tiefen Atemzügen ging es dann in den Tiroler Stadl auf ein Getränk. Erholt und gestärkt machten wir uns für die Abfahrt bereit.

_MG_0054

_MG_0056

Es ist schon was anderes nur mit einem kleinen Lichtkegel den Berg abzufahren das kann ich euch sagen, aber hat auf jeden Fall einen großen Spaßfaktor und kann ich jedem empfehlen, der das noch nicht gemacht hat.

http://www.florianeiglerblog.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.