15.

Apr

Wanderauftakt mit wahnsinns Aussicht

Sarah Windbühler

Registrierter

experten-autor

Die Sonne scheint, der Wind ist warm, die Vögel zwitschern – endlich Frühling, die Wandersaison kann starten!
Passend zum Wetter ging es am Wochenende zum „Einwandern“ auf die Rohrkopfhütte in Schwangau.

Atemringend und muskelziehend ging es die ersten Meter steil nach oben – jedes Jahr das Gleiche! Aller Anfang ist schwer.
Weiter, immer weiter wurde es dann immer besser und es fing so langsam an wieder Spaß zu machen.

Erschöpft, aber glücklich an der Rohrkopfhütte angekommen, wurden wir mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.