5.

Dez

Meine 5 Vorfreuden auf den Winter

Avatar

Registrierter

experten-autor

Winter – während es draußen immer kälter und dunkler wird, wird es drinnen wärmer und gemütlicher. Die einen kuscheln lieber auf der Couch bei Film und Glühwein, die anderen schwingen sich raus auf die Skipisten, zum Skaten oder auf die Loipe.  
Ich habe euch meine TOP 5 Vorfreuden auf den Winter zusammengefasst.

TOP 1 – Die Vorbereitung auf die Wintersportsaison

Ob nur Zuschauer oder selbst aktiv dabei, die Sportarten im Winter faszinieren.
Obwohl das alles so nach Stress klingt, macht es unglaublich Spaß sich auf die neue Ski- Schlitten- Eislaufsaison vorzubereiten.
Nun heißt es Skier abstauben und wachsen und hoffentlich habe ich  mit der Skigymnastik früh genug angefangen. Die Pisten müssen inspiziert werden und, ach ja, wann fängt eigentlich die Vierschanzentournee an? Und welche Stars laufen bei der Eisgala in Oberstdorf?

TOP 2 – Romantische Weihnachtsmärkte

Hand in Hand über den Weihnachtsmarkt schlendern. Eine Tasse Glühwein und eine heiße Seele. Das ist eine Allgäuer Spezialität aus Dinkelmehl mit grobem Salz und Kümmel bestreut und danach mit Allgäuer Bergkäse überbacken. Vielleicht noch einen Lebkuchen ?  So könnte jeder Tag im Advent aussehen. Weihnachtsmärkte am Fuße der Alpen mit Handwerkskunst und guter Laune. Die romantische, verzauberte Stimmung auf Weihnachtsmärkten ist eine der Vorfreuden die beinahe jeder in den Winter mitbringt.

TOP 3 – Die Suche nach dem ersten Schnee

Ein Winter ohne Schnee ? Unvorstellbar für mich! Sobald die ersten Flocken fallen, beginnt der Zauber des Winters. Das Allgäu verschwindet sanft unter einer weißen Decke und ist so ruhig wie nie. Die Landschaft verwandelt sich in ein Bild aus weißen Häusern, Wiesen und Berge. Eine traumhafte Aussicht auch von oben, bei der Talfahrt auf den Skiern oder bei einer winterlichen Wanderung.  Bei wärmender Sonne im Gesicht und der kühlen Luft kann man sich’s richtig gut gehen lassen.

TOP 4 – Spaziergänge und einkehren

Ein Spaziergang durch die kalte Winterlandschaft mit der Familie. Die Natur genießen und dann einkehren in einer gemütlichen Hütte.  Sich aufwärmen bei einer großen Portion Kässpatzen und einem heißen Getränk. Schöne Gespräche vor einem heißen Kachelofen und die ruhige Atmosphäre genießen. Eine schöne Vorfreude auf die kalte Jahreszeit.

 TOP 5 – Die Kulinarik

Fondue, Kässpatzen und Apfelküchle. Die Kulinarik im Winter ist schon was ganz besonderes. Deftige Gerichte, die ordentlich satt machen. Auch das ist eine meiner liebsten Vorfreuden, denn das kalte, verschneite Wetter im Winter kann auch sehr anstrengend werden und da kommt eine gute Mahlzeit genau richtig. Aber nicht nur das Essen ist im Winter besonders lecker,  sondern auch die Getränke. Der heiße Tee, der Punsch und der Eierlikör schmecken im Winter einfach besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.