14.

Feb

Skitour auf das Rauhorn und das Geiseck in den Allgäuer Alpen

Martin Fiala

Registrierter

experten-autor

Im April 2013 machte ich eine schöne Skitour zum Geishorn in den Allgäuer Alpen und sah, dass die Konditionen am Nordgrad des Rauhorns wunderbar waren. Ich rief spontan meinen Freund und Fotografen Anton Brey an und wir verabredeten uns kurzentschlossen, die Skitour über das Rauhhorn von Hinterstein anzugehen und über Geißeck ins Tannheimer Tal nach Tannheim abzufahren.

Skitourenaufstieg über den Gerenkopf

Die Schneedecke im unteren Bereich war voll durchnässt, wir entschieden die Skitour am Grad zum Gerenkopf anzusteigen und somit den sonst logischen Anstieg von Älpele Alpe zum Geißeckjoch zu meiden. Diese Entscheidung bescherte uns einige interessante „Buschpassagen“ in den Allgäuer Alpen.

Skitour über den Allgäuer Alpen

(c) Martin Fiala

Ab Gerenkopf wurde die Schneedecke tragfähig. Einige Lawinenabrisse von Vortagen mahnten uns bei unserer Skitour zur Vorsicht. Das Wetter besserte sich zusehends und mit zunehmenden Höhenmetern wuchs unsere Zuversicht.Toni entschied sich, den Anstieg zum Rauhhorn vom Norden zu fotografieren und ich machte mich zum Rauhhorn auf.

Panaormaaussicht auf der Skitour in den Allgäuer Alpen

(c) Anton Brey

Panoramen vom Rauhorn in den Allgäuer Alpen

Der Anstieg war spannend. In der Schlüsselpassage war die Stahldraht Sicherung des Anstiegsweges zum großen Teil schneebedeckt, die Verhältnisse jedoch optimal. Am Gipfel angekommen musste ich grinsen. Toni war in der Zwischenzeit am Geißeck angekommen und schoss einige wunderschöne Bilder. Es ist nicht Alaska, es sind die Allgäuer Alpen… im April.

Bei der Skitour am Rauhhorn vorbei: Schneeumwogene Gipfel

(c) Anton Brey

Herrlichste Aussichten in die Alpen beim Skitourenabstieg

Der Abstieg bot ebenfalls herrliche Aussichten. Im Geisecksattel angekommen, schnallte ich die Ski erneut auf meinen Rucksack und machte mich auf den Weg zum Geiseck.

Unberührte Winterlandschaft in den Allgäuer Alpen

(c) Anton Brey

Traumhafte Schneebedingungen bei der Abfahrt ins Tannheimer Tal

Dort traf ich Toni und wir genossen beide die rassige Abfahrt vom Geiseck.

Allgäu Rauhhorn Skitour

(c) Anton Brey

Skitour Rauhhorn in den Allgäuer Alpen

(c) Martin Fiala

Spannende Anstiege und herrliche Abfahrten bietet die Besteigung des 2.240 Meter hohen Rauhorns in den Allgäuer Alpen, ein herrliches Skitouren – Abenteuer!

 

Hier könnt hier noch mehr Bilder und Informationen finden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.