11.

Mrz

Die Wanderung Eistobel bei Maierhöfen

Der Eistobel bei Maierhöfen

Wir starten am morgen für unsere kleine Wanderung durch den Eistobel direkt bei unserer Ferienwohnung Ringenberg. Wir folgen für die ersten Kilometer dem Skulpturenweg Maierhöfen, hier treten Bildhauerkunst in Stein, Holz und Metall sowie Literatur mit der Voralpenlandschaft in Verbindung.
Dann biegen wir in Reute aber nicht nach Maierhöfen ab sondern gehen geradeaus weiter zur Hauptstraße.
Hier dann rechts weiter über die Argentobelbrücke zum Eingang beim Infopavillon.

Dort folgen wir den gut gesicherten Pfad und wählen den Rundwanderweg Nr.3 Eistobel – Riedholz –Argentobelbrücke.
Von der Argentobelbrücke geht es wieder zurück zur Ferienwohnung Ringenberg.

„Ein prächtiges Geschenk aus Gottes Bilderbuch, der Natur.“, so nannte der Benefizer Remigius Greiter den Eistobel.
Das können wir nur bestätigen!
Egal ob Einheimischer oder Gast das einmalige Naturschutzgebiet Eistobel, das völlig zu recht zu den schönsten Geotope Bayerns zählt, ist zur jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Informationen zu den Eistobel gibt es unter www.eistobel.de

  1. […] kurz nach Abfahrt in Maierhöfen führte uns die Radrunde Allgäu direkt am Eingang vom Naturschutzgebiet Eistobel vorbei. Falls ihr euch fragt was ein Tobel ist: Für den Allgäuer ist das eine bewaldetet […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.