• Allgäuer Alpen in Bayern

    Die schönen Allgäuer Alpen in Bayern

26.

Jun

Italienisch genießen in Kempten

Sarah Rothmund

Registrierter

experten-autor

Direkt hinter der Residenz gelegen befindet sich inmitten des Stadtzentrums Kemptens eine Parkanlage, die Ruhe versprüht und zum Verweilen einlädt. Der Hofgarten eignet sich perfekt für eine kleine Pause vom Stadtbummel oder für ein Picknick an einem warmen Sommertag. Wir haben uns für Letzteres entschieden und einige Zutaten eingepackt, um einen Neuzugang im Sortiment der […]

17.

Jun

Alles andere als eine trockene Angelegenheit – Seesaibling vom Grill

Anke Hainzinger

Registrierter

experten-autor

Beim Grillen zählen neben Dips, Soßen und der Kräuterbutter natürlich Leckerein aus Fleisch, Fisch und Gemüse zu unseren Favoriten. Dieses Mal entschieden wir uns für frische Seesaiblinge aus der ersten Bergfischzucht in Gunzesried. Schon allein die Fahrt in das Gunzesrieder Tal zur Fischzuchtstätte ist ein Highlight und auf alle Fälle einen Ausflug wert. Mit vier […]

15.

Jun

Das Schwäbische Meer

Allgäu statt Frankreich: Über La Salette zum Meer

Simone Zehnpfennig

Registrierter

administrator

Ich mag Frankreich, die Sprache, das Essen, die Menschen. Doch da dieses Jahr unsere Rad – Tour durch Korsika abgesagt werden musste, heißt es Allgäu statt Frankreich.   Allgäu statt Frankreich: Vom Schloss des Baron von Vequel-Westernach nach La Salette und Vallerey Bei 89 Kilometern und rund 1.000 Höhenmetern wird es deutlich: La Salette […]

8.

Jun

Doppelstadt Kempten: Früher spinnefeind, heute gut vereint

Sarah Rothmund

Registrierter

experten-autor

Über 600 Jahre lang war Kempten „Doppelstadt“, geteilt in katholisch geprägte Stiftsstadt und weltlich orientierte Reichsstadt. Das ist lange her – über 200 Jahre. Grund genug zu fragen: existieren solche Grenzen heute noch oder was verbindet die Kemptener? Pfarrer Dr. Bernhard Ehler von katholischer Seite aus und Dekan Jörg Dittmar als Vertreter der Evangelisch-Lutherischen Kirche […]

26.

Mai

Rennradeln im Allgäu

Allgäu statt Italien: nach Mailand und Bellamont mit dem Rad

Simone Zehnpfennig

Registrierter

administrator

In den Pfingstferien reist man gerne mal nach Italien. Heuer zwingen die geschlossenen Grenzen allerdings zum Inlandsurlaub. Mailand, Bellamont, La Salette, Vallerey oder Bethlehem – gibt´s auch im Allgäu. Zudem sind sie alle gut miteinander kombinierbar durch verschiedene Radtouren  und das auf ruhigen Nebenstrecken. Kurze Anreise, rauf aufs Rad, einkehren, übernachten […]

2 Kommentare

25.

Mai

Achtsam im Allgäu: Kraftorte. der Garten der 6 Sinne in Bad Wörishofen

Susanne Baade und Dirk Lehmann

Registrierter

experten-autor

Im Allgäu machen wir besondere Erfahrungen – erleben die Kraft der Ruhe, die Herzlichkeit der Menschen, die Schönheit der Natur und das Glück tiefen Schlafs. Im Konzept der Achtsamkeit Allgäu werden diese Erfahrungen gebündelt. In Bad Wörishofen besuchen wir einen Kraftort: den Garten der 6 Sinne. Stefanie Scholz nimmt uns mit in ihre Welt zwischen Bäumen, Kräutern […]