29.

Aug

Überschreitung der Marchspitze – Eine Bergtour in den Allgäuer Alpen

Martin Fiala

Registrierter

experten-autor

Die Marchspitze – 2.609 Meter – ist ein Klassiker zum Bergsteigen in den Allgäuer Alpen.

Die nicht ganz einfache Erreichbarkeit des Berges in den Allgäuer Alpen von allen Seiten bedingt sicher zum Teil die limitierten Durchführungen dieser Bergtour. Darüber hinaus trägt auch die Tatsache dazu bei, dass der II+ Grat im zugegebener Maßen nicht immer festen Hauptdolomit, verlangt wird. Man wird mit faszinierenden Ausblicken über die wohl wildesten Ecken der Allgäuer Alpen belohnt. Die Aussichten auf den höchsten Berg der Allgäuer, den Krottenkopf, den Hermannskarsee und die ganz spezielle Schichtung der Hornbachkette haben einen ganz besonderen Reiz. Die Überschreitung verlief mit Aufstieg über den Südgrat und Abstieg über den Westgrat. Der Aufstieg und Abstieg über den Westgrat bietet eine leichtere Variante für das schöne Abenteuer.

Bergsteigen, Aufstieg, Bergtour, Berg

Die Marchspitze – hier auf dem Bild zu sehen links der Westgrat, der mit Schwierigkeit bis zu II – Grad bewertet wird, rechts der Südgrat – bis zu II+.

Aufstiegsroute zur Bergtour mit Überquerung

Wir wählten für die Überschreitung der Marchspitze den Zugang vom Lechtal aus. Den Aufstieg der Bergtour starteten wir von Elbigenalp durch das Bernhardstal hinauf, vorbei an Karalm und Ochsenkopf, in das Hermannskar. Unterhalb vom Großen Krottenkopf querten wir in das Hermannskar. Die Hermannskarspitze und der Hermannskarturm zeigten sich von der schönsten Seite, während der Tag sich zu Ende neigte.

Bergsteigen, Aufstieg, Bergtour, Berg

Es dämmerte bereits, als wir uns dem Hermannskarsee auf unserer Bergtour näherten. Die sternenklare Nacht entfaltete ihren Zauber.

Bergsteigen, Aufstieg, Bergtour, Berg Bergsteigen, Aufstieg, Bergtour, Berg

Aufbruch zum weiteren Aufstieg und Überquerung auf unserer Bergtour

Am nächsten Morgen brachen wir früh auf, um der schlechten Wettervorhersage in den Alpen für den Nachmittag ein Schnippchen zu schlagen. Der Nordgrat des Großen Krottenkopfs dominiert die Aussicht beim Aufstieg in die Putzscharte, die zwischen der Hermannskarspitze und dem Südgrat der Marchspitze liegt.

Bergsteigen, Aufstieg, Bergtour, Berg

Das Birgerkar und Genußpassagen am Südgrat der Marchspitze machten Spaß – es gab wunderbare, zum Teil recht ausgesetzte Kletterstellen.

Bergsteigen, Aufstieg, Bergtour, Berg Bergsteigen, Aufstieg, Bergtour, Berg

Diese Panoramen in den Allgäuer Alpen beim Bergsteigen sind herrlich

Blick in westlicher Richtung von der Marchspitze – Der Große Krottenkopf, der höchste Berg der Allgäuer Alpen dominiert.

Bergsteigen, Aufstieg, Bergtour, Berg

Beim Abstieg unserer spannenden Bergtour über den Westgrat verschlechterte sich das Wetter zunehmend. Der steile Abstieg aus der Scharte zwischen den Faulewandspitzen und dem Westgrat Marchspitze ist eine Herausforderung, der man sich bewusst sein sollte. Wir hatten eine tolle gemeinsame Zeit auf dieser einsamen und besonderen Bergtour mit Überquerung.

Weitere Bilder und Informationen gibt es hier:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.