• Allgäuer Alpen in Bayern

    Die schönen Allgäuer Alpen in Bayern

15.

Sep

Höhepunkt des frühen Rokokos: Prunkräume der Residenz Kempten

Registrierter

experten-autor

Einmalig und imposant – das sind die Prunkräume der Residenz. Als einer der Höhepunkte der Römerstadt Kempten sind diese ein Muss für jeden Städtereisenden. Genauso beeindruckend ist die Basilika St. Lorenz direkt nebenan. Beide Bauwerke zeigen den Wohlstand der früheren katholischen Stiftsstadt. Bei einem Stadtrundgang durch die älteste schriftlich erwähnteste Stadt Deutschlands fällt zwischen Residenzplatz […]

14.

Sep

Allgäuer Naschgeschichten: Ein Eis (fast) wie in Italien

Registrierter

experten-autor

Allgäuer Naschgeschichten – zu Besuch bei Allgäuer Manufakturen, die das Allgäu (noch) süßer machen. In Episode 1 unserer besonderen Reise schmecken wir einen Hauch von Westallgäuer Dolce Vita und erleben einen Tag (fast) wie in Italien: Wir sind zu Besuch bei der Allgäuer Eismanufaktur. Vor einem schwarzen Flachbau steht ein Auto mit grünen und […]

1 Kommentar

2.

Sep

Beppos Eiskutsche

Radeln im Allgäu, von Eis zu Eis

Registrierter

experten-autor

Nächster Halt – Die Originalen: Enzian – Eis aus Ofterschwang und Spaghetti – Eis aus Wangen Sommerliches Ende der bayerischen Sommerferien: Zeit für Radtouren mit Genuss. Dass das Allgäu mit einer Fülle an Radtouren aufwarten kann, ist hinlänglich bekannt. Weniger jedoch, dass man entlang der Radrunde Allgäu ausgezeichnete und ausgefallene Eisdielen findet, in denen auch […]

2.

Aug

Kulinarik im Allgäu. Das Restaurant „Zum Sailer“ in Marktoberdorf – österreichisch-allgäuer Küche

Registrierter

experten-autor

Die kulinarische Kompetenz des Allgäus. Wir besuchen Orte, die eine Freude für den Genuss sind. Restaurants, Cafés, Bistros, Produzenten, die auf ihre Weise für gute Küche stehen. Zum Beispiel das Restaurant „Zum Sailer“ in Marktoberdorf. Die Gastwirtschaft in diesem Haus wird 1453 zum ersten Mal erwähnt, seit Dezember 2015 begrüßt hier ein Österreicher…   Wir […]

29.

Jul

Ballistarii Comboduno: römisches Leben in Kempten

Registrierter

experten-autor

Die Spuren Römischer Besiedelung sind bis heute für Kempten sichtbar und prägend. Der Verein Ballistarii Comboduno lässt dieses Erbe immer wieder neu lebendig werden. Nomen est omen Der Name des Vereins leitet sich ab aus ballistarium (Wurfgeschoss, Geschütz) und cambodunum (Kempten). Das bedeutet übersetzt also in etwa soviel wie Geschosse aus Kempten. Wer die Männer […]

22.

Jun

Lein-Seelen – Original vom Memminger Brotsommelier

Registrierter

experten-autor

Die Tür geht auf, Thomas Knittel kommt herein, im Arm einen Korb voll frischer Lein-Seelen. Sein ganzer Stolz. Schließlich hat er das oberschwäbische Kleinbrot, das Passagier in der „Arche des guten Geschmacks“ bei Slow Food ist, in der Lein-Variante erfunden. Zu kaufen gibt es sie nur in den Fachgeschäften des Backhaus Häussler, dem […]