• Allgäuer Alpen in Bayern

    Die schönen Allgäuer Alpen in Bayern

3.

Sep

Kulinarik im Allgäu. Der Bäcker Mayer in Isny – ein Familienbetrieb mit Zukunft

Susanne Baade und Dirk Lehmann

Registrierter

experten-autor

Die kulinarische Kompetenz des Allgäus. Wir besuchen Orte, die eine Entdeckung für Genießer sind. Restaurants, Cafés, Bistros, Produzenten, die auf ihre Weise für gute Küche stehen. Zum Beispiel der Bäcker Mayer in Isny. Ein Familien-Unternehmen mit viel Tradition und noch mehr Trend-Bewusstsein…   Manchmal erweist sich das vermeintlich Einfache als großes Handwerk. Und das Gutgemachte ist […]

18.

Aug

Das historische Iller-Floß – ein Nachbau mit Premierenfahrt nach Ulm

Simone Zehnpfennig

Registrierter

administrator

Nach 100 Jahren wieder ein Iller-Floß in Ulm Großer Applaus der 60.000 Gäste für das Iller-Floß: Nach 100 Jahren legte in Ulm am Schwörmontag der Nachbau eines historischen Iller-Floß an und nahm nachmittags am Nabada teil. Morgens um sechs Uhr machten sich die Flößer aus dem Illerwinkel auf den Weg nach Ulm, genauer gesagt […]

9.

Aug

Kulinarik im Allgäu. Die Metzgerei Sontag in Kißlegg – Besuch beim Rock’n’Roll-Metzger

Susanne Baade und Dirk Lehmann

Registrierter

experten-autor

Die kulinarische Kompetenz des Allgäus. Wir besuchen Orte, die eine Entdeckung für Genießer sind. Restaurants, Cafés, Bistros, Produzenten, die auf ihre Weise für gute Küche stehen. Zum Beispiel die Metzgerei Sontag in Kißlegg. Seit 1848 gibt es diesen Traditionsbetrieb, in sechster Generation wird er von Philipp Sontag geführt. Wir treffen einen Rock’n’Roll Metzger…     […]

6.

Aug

Kulinarik im Allgäu. Gut essen im Hotel am Waldsee – ein Ausflug für Genießer nach Lindenberg

Susanne Baade und Dirk Lehmann

Registrierter

experten-autor

Die kulinarische Kompetenz des Allgäus. Wir besuchen Orte, die eine Entdeckung für Genießer sind. Restaurants, Cafés, Bistros, die auf ihre Weise für gute Küche stehen. Zum Beispiel das Restaurant im Hotel am Waldsee in Lindenberg. Vor 20 Jahren begann die Karriere eines Hauses, das für die einen als Hotel ein Märchenschloss ist, und dessen modern-legeres […]

2.

Jul

Die Freudenbergunterführung Kempten ist fest in Künstlerhand

Im Juli 2017 fiel nach 1-jähriger Vorarbeit und Planung der Startschuss für eine Neubelebung der maroden Freudenbergunterführung in Kempten. Eine Realutopie nahm Gestalt an und Kempten erhielt die erste U-Bahn kurz U1 genannt. Eine Vision die reizvolle Perspektiven zeigte. Die Künstlergruppe K-art-on e.V. schaffte es dem Areal künstlerisches Leben einzuhauchen. Seither und hoffentlich dauerhaft wird […]

20.

Jun

Alatsee

Geheimnisvolles Fleckchen: Das Faulenbacher Tal und der Alatsee

Anne-Sophie Weisenbach

Registrierter

experten-autor

Alt und geheimnisvoll sind die Geschichten, die sich seit hunderten von Jahren rund um das Faulenbacher Tal bei Füssen und dessen Alatsee ranken. Von umgehenden Mönchen und erbosten Rittersgattinnen erzählt man sich hinter vorgehaltener Hand. Und beim Spaziergang in der Abenddämmerung wird schnell klar, warum der Ort so sagenumwoben ist. Schlüsselpfaff geht umher Historische Häuser […]