• Allgäuer Alpen in Bayern

    Die schönen Allgäuer Alpen in Bayern

30.

Mrz

Eisgekühlter Bischof im neuen Klostermuseum Ottobeuren

Registrierter

experten-autor

Der Titel passt nicht: Klostermuseum. Assoziiert man damit doch eine ehrfurchtgebietende, statische Kunstsammlung. Aber das Gegenteil ist der Fall: In der lichtdurchfluteten Klosteranlage der Benediktiner in Ottobeuren ist das hochmoderne Museum in den Räumen der früheren Reichsabtei untergebracht. Man darf anfassen, ausprobieren, hören und den Benediktinern Fragen stellen. Etwa, ob sie schon mal verliebt waren. […]

6.

Feb

Wunder. Wald. Allgäu. Ein Forst im Privatbesitz. Besuch auf Schloss Kronburg

Registrierter

experten-autor

Mehr als zwei Drittel des Allgäus sind von Wald bedeckt. Und in diesem Themenschwerpunkt nehmen wir euch mit auf eine faszinierende Reise. Sie führt uns auch zum Renaissanceschloss Kronburg auf einem 752 Meter hohen Hügel über dem Illerwinkel. Von hier geht der Blick weit über das Land – und auf einen Privatwald. Der sich den gleichen […]

17.

Sep

Alphirt und Edelbrand-Sommelier Michael Schneider

Kulinarisches Erbe im Allgäu

Registrierter

experten-autor

Allgäuer Emmentaler, Bergkäse, Kässpatzen – für die meisten Menschen endet hier die Vorstellung zu „kulinarisches Erbe im Allgäu„. Doch es gibt so viel mehr.  Nicht nur auf den Sennalpen, wo in der Tat der beste Käse handwerklich Tag für Tag hergestellt wird. Und vor allem engen Bezug zum Rohstoffproduzenten, denn dort oben kennt der […]

4 Kommentare

2.

Aug

Maerchensommer-Allgaeu-2022_Stueck-Peter-Pan-und-Tinkerbell-©-Birgitta-Weizenegger

Ferientipp: „Peter Pan und Tinkerbell“ Open-Air auf der Burghalde Kempten

Der Märchensommer Allgäu findet jedes Jahr auf der Kemptener Burghalde statt. Hier werden die beliebtesten Märchen vom Stadttheater Kempten in moderne interaktive Märchentheater umgewandelt und aufgeführt. In diesem Jahr durfte ich bei der Premiere erleben, wie Peter Pan – der Junge, der für immer Kind bleiben will – und seine Elfenfreundin Tinkerbell die Kinder Wendy, […]

14.

Jul

Sarah Engstler zeigt, wie es geht.

Führungen im „Städtle“ – entweder digital oder klassisch analog mit Stadtführer

Registrierter

experten-autor

Immenstadt – Das „Städtle“, wie Immenstadt von vielen Einheimischen genannt wird, hieß bis in die Mitte des 13. Jahrhunderts hinein ImmenDORF. Dieser historische Fakt und vieles Weitere hat mir auf einer Führung durch die Residenzstadt Immenstadts Gästeführer Harald Simmann erzählt. Die Stadt ist übrigens die älteste Stadt im Oberallgäu und wurde 1275 das erste […]

2 Kommentare

25.

Mai

Kneipentour durch Kempten

Registrierter

experten-autor

Kenne ich meine Stadt? Diese Frage über den eigenen Wohnort sollte sich jeder einmal stellen. Doch wie sieht der Unterschied zwischen zugezogener Studentin Hanna und Urkemptener Siggi aus und wer kennt die besten Locations? Das wollen die beiden auf einer gemeinsamen Kneipentour herausfinden. 17:00 Uhr Erster Stopp ist die Burghalde, einer von Hannas Lieblingsplätzen in […]