22.

Jun

Lein-Seelen – Original vom Memminger Brotsommelier

Registrierter

experten-autor

Die Tür geht auf, Thomas Knittel kommt herein, im Arm einen Korb voll frischer Lein-Seelen. Sein ganzer Stolz. Schließlich hat er das oberschwäbische Kleinbrot, das Passagier in der „Arche des guten Geschmacks“ bei Slow Food ist, in der Lein-Variante erfunden. Zu kaufen gibt es sie nur in den Fachgeschäften des Backhaus Häussler, dem […]

22.

Feb

Original Kneipp Sandalen- Freiheit für die Füße

Registrierter

experten-autor

Meine Füße sind der richtige Kandidat: nicht mehr taufrisch, sondern im Laufe der Jahre schon durchgetreten, das Fußgewölbe eingesunken. Ich schlüpfe in die original Kneipp-Sandalen, schon spüre ich einen angenehmen Druck. Das orthopädische Fußbett stützt meine Füße, meine Zehen liegen frei, wenige Riemen geben trotzdem festen Halt. „Und, wie ist es?“, fragt mich Jochen Scharpf […]

3 Kommentare

4.

Feb

Carina Woitalka näht alles nach Maß

Registrierter

experten-autor

Eine zierliche junge Frau öffnet mir die Tür. „Schön, dass Sie da sind“, meint Carina Woitalka und lässt mich in ihr Reich eintreten. In ihrem Atelier für Modedesign und Schnitttechnik entwirft und schneidert sie so manches historische Gewand für das beliebte Frundsbergfest, das alle drei Jahre stattfindet. Als echtes Mindelheimer Kind war sie […]

29.

Jan

Die Manufaktur: Bahnhof-Apotheke in Kempten

Registrierter

experten-autor

Von einer Manufaktur in Kempten ist auf Anhieb nichts zu sehen. Ich stehe vor dem Haus, dort, wo sich Bahnhof- und Kotterner Straße treffen, über mir verweist nur ein schlichter Schriftzug in goldenen Lettern auf die Bahnhof-Apotheke. Tatsächlich: In den Stockwerken über dem klassischen Verkaufsraum eröffnet sich eine eigene Welt. 250 Angestellte stellen hier […]

18.

Jan

Graffiti Künstler Robert Wilhlem, Foto Simon Toplak

Füssen statt London – Graffiti Künstler Robert Wilhelm

Registrierter

experten-autor

Hoppla, was ist das? Der weltbekannte König Ludwig begrüßt mich in der Wartehalle des Füssener Bahnhofs ganz ungewohnt: In seinem Kopf schwebt eine Laute, auf seiner Stirn erheben sich die Berge, seinen Mund ziert das Hohe Schloss. Die stadttypischen Motive hat der Graffiti -Artist Robert Wilhelm zusammen mit Fotograf Simon Toplak in einer […]