Tobias Klöck

Draußen zu Hause, im Allgäu daheim! So vielfältig die Landschaft bei uns ist, so endlos sind die Möglichkeiten sich sportlich zu verausgaben, die Jahreszeiten zu genießen und den Geheimnissen der Heimat auf den Grund zu gehen. Viele Schätze verstecken sich oft hinter der nächsten Wegbiegung, dem Höhenrücken vor einem oder auf den Gipfeln der Allgäuer Alpen. Seit über 15 Jahren reizt mich die Entstehung und Geologie meiner Allgäuer Heimat. Kaum vorzustellen, dass es hier vor 200 Millionen Jahren ein tropisches Meer mit Korallen und kleinen Inselgruppen gab. Dort wo heute Kühe im Sommer grasen lassen sich die Überreste längst vergangener Zeitalter finden. Kommen Sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch eine Region voller Schönheiten.....

29.

Mrz

Der Forggensee – Einblicke in eine versunkene Welt

Tobias Klöck

Registrierter

experten-autor

Trüb ist das Wetter heute rund um Füssen. Grau bestimmt den Himmel und die Berge hüllen sich in tief hängende Wolken. Der Winter kam nochmal für ein paar Tage mit seiner weißen Pracht zurück. An den nahen Frühling oder gar den Sommer denkt man noch nicht. Und dort, wo sich in drei Monaten Badegäste dicht […]

26.

Mrz

Ostern steht vor der Tür – ein Besuch in Bad Wörishofen

Tobias Klöck

Registrierter

experten-autor

Die ersten warmen Sonnenstrahlen locken nach draußen. Der Winter scheint nun endlich vorbei zu sein. Und das nahe Osterfest kündet vom langersehnten Frühling. In den Allgäuer Dörfern und Städten ist es lange Tradition, die Brunnen vor Ostern feierlich zu schmücken. So auch in der Kneippstadt Bad Wörishofen, die alljährlich zum Osterbrunnenfest einlädt. Ein weiteres […]

4 Kommentare

9.

Jun

Der Iller-Erlebnissteg

Wo die Iller zum Erlebnis wird

Tobias Klöck

Registrierter

experten-autor

147 Kilometer schlängelt sich die Iller von Oberstdorf kommend Richtung Norden, bis sie bei Ulm in die Donau mündet. Der Namensursprung stammt wohl aus dem keltischen und ließ sich mit „eilig“ übersetzen. Damals sehr passend für einen rauschenden Fluss aus den Allgäuer Alpen. Heute trifft es die Übersetzung des einst römischen Flussnamens „Hilaria“ besser: die […]

2 Kommentare

27.

Jul

Auf abenteuerlich-einsamen Wegen über das Gottesacker-Plateau

Tobias Klöck

Registrierter

experten-autor

Es gibt sie noch – Wege und Pfade weit abseits des Trubels. Dort, wo keine Bergbahn Tag für Tag die Gäste auf den Gipfel bringt und kein Forstweg einen bequemen Bergspaziergang ermöglicht. Hier ist man der Natur vielleicht ein Stück weit näher als anderswo und man spürt die Kraft einer längst vergangenen Zeit – wie […]

2 Kommentare

23.

Mai

Seeigel, Austern & Co – eine geologische Wanderung in die Urzeit am Grünten

Tobias Klöck

Registrierter

experten-autor

Oft werde ich gefragt, was mich „Stoisuecher“ oder „Stoiklopfer“ antreibt, was diese Leidenschaft des Sammelns seltener Mineralien, Gesteine und Fossilien ganz speziell im Allgäu ausmacht. Um es zu verstehen muss man es selber einmal ausprobiert haben. Denn es ist die Suche, die Anstrengung, ein kleiner Hauch Risiko, die Natur und vor allem das Glück des […]

17.

Sep

Wellness aus der Tiefe des Allgäus – Entspannen in der Natur-Therme Bedernau

Tobias Klöck

Registrierter

experten-autor

Eine Pferdekopfpumpe steht als Denkmal am Ortsrand von Bedernau. Richtig, eine Pumpe zur Förderung von Öl, des „schwarzen Goldes“. Und das im Allgäu, genauer gesagt im Kneippland® Unterallgäu! Zunächst glaubt man es kaum, da man doch diese mechanischen Ungetüme nur in Texas vermuten würde. Aber tatsächlich, auch im Allgäu wird noch heute nach Öl gesucht, […]