Suchergebnisse für den Tag Geschichte

14.

Jul

Sarah Engstler zeigt, wie es geht.

Führungen im „Städtle“ – entweder digital oder klassisch analog mit Stadtführer

Registrierter

experten-autor

Immenstadt – Das „Städtle“, wie Immenstadt von vielen Einheimischen genannt wird, hieß bis in die Mitte des 13. Jahrhunderts hinein ImmenDORF. Dieser historische Fakt und vieles Weitere hat mir auf einer Führung durch die Residenzstadt Immenstadts Gästeführer Harald Simmann erzählt. Die Stadt ist übrigens die älteste Stadt im Oberallgäu und wurde 1275 das erste […]

https://www.allgaeueralpen.com/2022/07/fuehrungen-im-staedtle-entweder-digital-oder-klassisch-analog-mit-stadtfuehrer/

3.

Sep

„Allgäuer Diamanten“ – Auf den Spuren der Venediger zu einem besonderen Schatz

Registrierter

experten-autor

„Alles ist mit Allem verbunden“, so lautet ein Zitat von Hildegard von Bingen – Benediktinerin, Äbtissin, Heilerin und Universalgelehrte des 12. Jahrhunderts. Für mich ein Leitspruch wenn es darum geht, die Landschaftsgeschichte des Allgäus zu erkunden um dadurch die Kulturgeschichte meiner Heimat noch besser zu verstehen. Seit Kindheitstagen haben es mir die Geschichten um die […]

https://www.allgaeueralpen.com/2019/09/allgaeuer-diamanten-spuren-venediger-schatz/

6 Kommentare

20.

Aug

Zeitreise in die Steinzeit im Allgäu

Registrierter

experten-autor

Der große Allgäuer Heimatforscher Max Förderreuther notierte 1929 noch lapidar: „Spuren aus vorgeschichtlicher Zeit sind im Bereiche der Allgäuer Alpen bis jetzt in so geringer Zahl entdeckt worden, daß sie nicht hinreichen, uns ein Bild von der ersten Besiedelung des Landes zu geben.“ Heute, keine 100 Jahre später, sieht die Sache anders aus. Es sind […]

https://www.allgaeueralpen.com/2019/08/zeitreise-in-die-steinzeit-im-allgaeu/

13.

Jan

Von Geistern und Zwiebeln: Die Rauhnächte im Allgäu

Registrierter

experten-autor

Sie sollen ihn nahe der Allgäuer Gemeinde Burgberg gepackt haben, als er sich nachts ungeschützt auf der Straße herumtrieb. Bis ins 200 Kilometer entfernte Dinkelsbühl hätten sie den Mann getragen und dort auf einen Misthaufen geworfen, besagt eine der Legenden. Noch viele mehr ranken sich um die Geister, die in den Rauhnächten im Allgäu umherziehen […]

https://www.allgaeueralpen.com/2016/01/von-geistern-und-zwiebeln-rauhnaechte-im-allgaeu/

1 Kommentar

14.

Apr

„Wanderung in eine versunkene Welt“ – Die Geschichte des Forggensees

Registrierter

experten-autor

Im Sommer genieße ich meine Zeit am Forggensee entweder beim Schwimmen, Kajak fahren, auf einem der Rundfahrtschiffe der Forggenseeschifffahrt oder ich fahre mit dem Fahrrad die 32 km lange Runde um den See. Aber auch im Winter hat der See bei Füssen […]

https://www.allgaeueralpen.com/2015/04/wanderung-in-versunkene-welt-geschichte-forggensees/

7 Kommentare

1.

Okt

Sauber, Marktoberdorf. Eine Bollerkarrentour mit Waschweib Zenzi

Registrierter

experten-autor

Wir machen uns auf den Weg, erkunden die Städte des Allgäus in Rund- und Spaziergängen, Betrachtungen und Gesprächen. Wir? Eine Fotografin und ein Autor aus Hamburg, zwei erfahrene Reisejournalisten, die schon viele Stempel und Visa in ihren Reisepässen haben, und ihrer Sammlung an Länderpunkten einen neuen hinzufügen wollen – das Allgäu. Ein Stadtportrait von Susanne […]

https://www.allgaeueralpen.com/2014/10/marktoberdorf/